Zurück: Blog
Zurück zu allen Beiträgen

BMW – wie die Marke ihre Popularität und ihr Prestige erlangte

16.04.2024

BMW – wie die Marke ihre Popularität und ihr Prestige erlangte

Die Popularität und der Status der Marke BMW lassen keinen Zweifel. Der deutsche Automobilriese gilt als einer der besten Auto- und Motorradhersteller der Welt. Was ist der Grund für diesen besonderen Erfolg? Ist sie wohlverdient? Was macht BMW anders als die anderen Anbieter in der Automobilbranche? Die Antwort auf diese Fragen finden Sie in diesem Artikel. Bleiben Sie bei uns!

Wie hat alles angefangen?

BMW das ist Abkürzung von deutschen Bayerischen Motoren Werke. In ihren Anfängen hatte die Marke wenig mit Autos und Motorrädern zu tun und trug einen anderen Namen als heute. Tatsächlich versuchte sich BMW zunächst in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Karl Rapp und Gustav Otto gründeten 1916 das heute noch bekannte Unternehmen und nannten es BFW (Bayerische Flugzeugwerke). Nach etwa einem Jahr änderten die bayerischen Unternehmer ihre Entwicklungsstrategie und wandten sich den Bereichen des Automobilbaus zu, die auch heute noch die Spezialität von BMW sind.

Ein Meilenstein in der Geschichte der Marke war das Jahr 1923, als das erste BMW-Motorrad auf einer Ausstellung in Berlin präsentiert wurde. Auf den Zweispurer mussten wir noch etwas länger warten, bis 1928, und der Schneeball begann zu rollen. Die Marke wurde immer erfolgreicher, und nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sie sich zu einem der weltweit führenden Hersteller von Motoren, Autos und Motorrädern.

Intelligente Verwaltung

Man muss nicht vergessen, dass zur Zeit der Entstehung der Marke BMW motorisierte Fahrzeuge noch eine relativ neue Erfindung waren. Außerdem erwiesen sich sowohl der Erste als auch der Zweite Weltkrieg als Wendepunkt für die Entwicklung zahlreicher Verkehrsmittel. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stieg die Nachfrage nach Motorrädern und Autos dynamisch an. Die Eigentümer der bayerischen Marke haben von den aktuellen Trends profitiert und ihr bescheidenes Projekt in ein florierendes Unternehmen verwandelt. Die treibende Kraft hinter BMW waren jedoch immer die Menschen, die dahinter stehen. Das war 1916 so und ist auch heute noch so.

Unbezahlbare BMW Qualität

BMW ist ein Synonym für Qualität. Die Produkte des bayerischen Unternehmens sind für ihre Raffinesse und Langlebigkeit bekannt. Die Marke ist vor allem von ihre leistungsfähigen Motoren und solide Gangschaltungen bekannt. Für diejenigen, die mit der Geschichte von BMW vertraut sind, ist dies keine Überraschung. Wie wir bereits erwähnt haben, sind die Wurzeln des Unternehmens eng mit dem Motorenbau verbunden. Sowohl Rapp als auch Otto waren Genies in ihrem Fach. Sie haben selbständig viele der bahnbrechenden Errungenschaften geschafft, die zum Erfolg von BMW beigetragen haben.

Die Qualität der Produkte des Unternehmens ist auch nach dem Tod der Gründer nicht verloren gegangen. Im Gegenteil, die von ihnen gesetzten Standards werden auch heute noch gepflegt. Die Technologie ist in dieser Hinsicht besonders hilfreich. Computer und moderne Software ermöglichen eine fortschrittliche Datenanalyse und Qualitätskontrolle der hergestellten Komponenten. Jedes einzelne Teil, das die BMW Fabrik verlässt, wird sorgfältig bewertet, und die Ergebnisse werden zur weiteren Verbesserung der eingesetzten Lösungen genutzt.

Die perfekte Leistungen

Manche sagen, dass man sich nur einmal hinter dem Steuer eines BMW setzen muss, um für immer ein Fan der Marke zu werden. Obwohl dies wahrscheinlich übertrieben ist, steckt viel Wahrheit darin. Einen BMW zu fahren ist für jeden Autofan die reine Freude. Einen großen Anteil an diesem positiven Fahrerlebnis hat natürlich auch die hervorragende Leistung der Fahrzeuge. Die verschiedenen Modelle bieten unterschiedliche Leistungsmerkmale, so dass jeder ein Produkt wählen kann, das seinen Bedürfnissen entspricht.

Apropos Leistung: Es ist unmöglich, nicht für einen Moment zu den beliebten BMW Motoren zurückzukehren. An Aggregaten mit 200, 300 oder gar 400 PS mangelt es im Angebot der Hersteller nicht. Gleichzeitig weisen die meisten BMW Modelle einen geringeren Kraftstoffverbrauch auf als ihre direkten Konkurrenten. Die Marke kümmert sich auch um die Bedürfnisse der Umwelt. 2010 ist BMW i Serie eingeführt, die den neuesten Stand der Hybrid- und Elektroantriebstechnologie verkörpert.

Für diejenigen, die sich nicht mit Mittelmaß zufrieden sind

Das Streben der BMW Automobilhersteller nach Perfektion hat den prestigeträchtigen Charakter der Marke natürlich geprägt. Leider bleiben viele Autofirmen weit hinter dem deutschen Riesen. Für diejenigen, die sich klug entscheiden, spielt dies jedoch keine Rolle. Wenn Sie ein Fahrzeug mit dem BMW Logo kaufen, erhalten Sie etwas Besonderes. Fahrzeuge aus dem Herzen Bayerns sind, ohne Zweifel, ihren Preis wert.

Sie müssen jedoch nicht über eine beträchtliche Summe verfügen, um sich hinter das Steuer Ihres Lieblings-BMW zu setzen. Mit Flex to Go können Sie jedes Modell, für jede Zeit, für  für günstige Preis mieten. Die prestigeträchtigen BMW X4 und X3 in verschiedenen Farben und Motorisierungen stehen Ihnen zur Verfügung. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Setzen Sie mit uns ins Kontakt ein!

Einzigartiger Stil

Das Aussehen eines Fahrzeugs hat keinen wirklichen Einfluss auf seine Qualität. Dennoch achten die meisten von uns auf das Styling von Autos. Die Designer von BMW sind sich dessen sehr wohl bewusst. Die Autos der bayerischen Marke haben über Jahrzehnte hinweg ein einheitliches Design bewahrt und sind gleichzeitig den neuesten Trends gefolgt. Darüber hinaus hat der BMW-Stil etwas, das ihn zeitlos macht. Alte Modelle altern mit Klasse und sind, unabhängig von ihrem Alter, eine Freude für das Auge. Neue Modelle hingegen sehen auch nach Jahren noch frisch aus!

Mercedes A200

Die weitere Premium Modelle, die wir in unserem Angebot haben, sind der Mercedes A200.

Der Mercedes A200 ist ein hochmodernes und leistungsstarkes Fahrzeug aus der Kompaktklasse des renommierten deutschen Autoherstellers Mercedes-Benz. Das Modell wurde erstmals im Jahr 2012 vorgestellt und hat seitdem eine breite Fangemeinde auf der ganzen Welt gewonnen.

Die aktuelle, vierte Generation des A200 wurde im Jahr 2018 auf den Markt gebracht und setzt neue Maßstäbe in Sachen Leistung, Technologie und Komfort. Das Design des Fahrzeugs ist modern und ansprechend gestaltet und verbindet die typischen Designelemente von Mercedes mit innovativen neuen Funktionen.

Unter der Motorhaube des A200 befindet sich ein leistungsstarker 1,3-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor, der eine Leistung von 163 PS und ein Drehmoment von 250 Nm erreicht. In Kombination mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe beschleunigt das Fahrzeug in nur 8,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h.

Im Innenraum bietet der A200 eine unglaubliche Vielfalt an modernster Technologie und Komfortfunktionen. Eine 7-Zoll-Touchscreen-Anzeige mit einem intuitiven Benutzeroberflächen Design ermöglicht eine einfache Bedienung des Fahrzeugs. Außerdem gibt es eine vollständig digitale Instrumententafel mit einem hochauflösenden 10,25-Zoll-Display, das alle wichtigen Informationen zum Fahrzeug auf einen Blick liefert.

Zu den weiteren Funktionen im Innenraum zählen ein adaptiver Tempomat, ein schlüsselloser Zugang und Start, ein 64-Farben-Ambientebeleuchtung System, ein Panoramadach und eine 12-fach elektrisch verstellbare Vordersitze Anlage. Das Interieur des A200 ist zudem mit hochwertigen Werkstoffen wie Leder und gebürstetem Aluminium ausgestattet, die für eine luxuriöse Atmosphäre sorgen.

Sicherheit hat bei Mercedes-Benz immer oberste Priorität. Der A200 ist mit zahlreichen fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet, darunter ein adaptiver Bremsassistent, ein Spurhalteassistent, ein Totwinkelassistent und ein Fernlichtassistent. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein aktiver Bremsassistent und ein aktiver Abstandsassistent DISTRONIC mit Lenkfunktion.

Zusammenfassend bietet der Mercedes A200 eine beeindruckende Kombination aus fortschrittlicher Technologie, leistungsstarkem Antrieb und Komfortfunktionen. Mit einem Preis ab etwa 33.000 Euro ist der A200 sicherlich keine günstige Option, aber die Qualität und das Fahrerlebnis machen das Fahrzeug zu einer lohnenden Investition für jedermann, der auf der Suche nach einem hochwertigen Fahrzeug aus der Kompaktklasse ist.

Testen Sie ein ausgewähltes Premium-Automodell in unserem Angebot.

Auto finden und mieten

Abholort
Auto abholen
Auto zurückgeben