Zurück: Blog
Zurück zu allen Beiträgen

Aktuelle Situation auf dem Automarkt und bei der Autovermietung

23.02.2024

Aktuelle Situation auf dem Automarkt und bei der Autovermietung

Der Einkauf eines neuen Autos ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines jeden Autofahrers. Jeder möchte ein Auto in der perfekten Farbe, seiner Lieblingsmarke und mit einer komfortablen Ausstattung, die ihm ein bequemes Reisen ermöglicht. Die Turbulenzen auf dem Automobilmarkt führen leider dazu, dass die Einkäufe eine lange Liste von Problemen und Verzögerungen treffen. 

Sowohl auf dem polnischen als auch auf dem globalen Automobilmarkt sind Autos ziemlich knapp. Dadurch wird die Zahl der verfügbaren Optionen geringer, was sich wiederum auf die Unzufriedenheit der Kunden auswirkt. Auch die Preise sind nicht besonders attraktiv, und Sonderangebote helfen in dieser Hinsicht nicht viel weiter. Alle diese Aspekten führen dazu, dass immer mehr Menschen eine mittelfristige Autovermietung dem Autokauf vorziehen. Diese Lösung ist nicht nur billiger, sondern in vielen Fällen auch viel bequemer.  

Der Automobilmarkt im Jahr 2022

Die derzeitige Situation auf dem Automobilmarkt ist besonderes kompliziert. Kunden, die sich für den Kauf eines Fahrzeugs entscheiden, müssen auf viele Probleme vorbereitet sein. Bereits ab dem zweiten Quartal 2020 gibt es einen spürbaren Mangel an Autos und Probleme mit der Lieferung oder Produktion von Teilen. All dies bedeutet, dass die Angebote der Verkäufer nicht mehr so attraktiv sind wie noch vor einigen Jahren. Dies wiederum verstärkt die Frustration der Kunden und erhöht ihre Kaufzurückhaltung. 

Erschwert wird die Situation auch durch die dynamischen Änderungen des polnischen Steuersystems sowie durch die galoppierende Inflation und den Anstieg der Zinssätze. In vielen Fällen wird die geplante Anschaffung eines Autos aufgrund der steigenden Lebenshaltungskosten unerreichbar. Als ob das nicht genug wäre, steigen auch noch die Autopreise, so dass ein zum Zeitpunkt der Bestellung akzeptables Angebot oft unattraktiv wird, wenn eine reale Chance auf den Kauf eines Fahrzeugs besteht. Dies veranlasst viele Menschen dazu, das Geschäft aufzugeben und auf eine bessere Gelegenheit zu warten, die sich jedoch möglicherweise erst in sehr langer Zeit ergeben wird. 

Die mittelfristige Anmietung, d.h. die Anmietung pro Monat, kann eine Lösung für das Problem sein

Die Antwort auf das Chaos auf dem Automarkt sind Angebote, die eine mittelfristige Autovermietung, auch bekannt als Monat-zu-Monat-Miete, ermöglichen. Dies ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die nicht viel Geld ausgeben wollen, um ein Fahrzeug zu einem nicht ganz so günstigen Preis zu kaufen. Außerdem ist die Vermietung auch für Kunden von Vorteil, die auf Zeit achten und nicht viele Monate auf das bestellte Auto warten wollen. Die besten Autovermietungen bieten die Vermietung verschiedene Fahrzeuge praktisch vor Ort an, so dass es einfach ist, sie auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget anzupassen. 

Die mittelfristige Vermietung ist auch eine verlockende Alternative für Menschen, die ein bestimmtes Automodell kaufen wollten, das die Händler aber wegen des Mangels nicht im Angebot haben. Die größten Vermietungsunternehmen verfügen Fahrzeugen in verschiedenen Varianten und Klassen, die professionell betreut werden. Es ist daher einfach, genau das Auto zu finden, das der Kunde wünscht. 

Monatelang mieten ist günstiger als ein eigenes Auto kaufen

Das Mieten ist nicht dasselbe wie ein Autokauf, aber die Option, ein Auto von Monat zu Monat zu mieten, kann unglaublich bequem und flexibel sein. Es handelt sich um die Vermietung eines Fahrzeugs für einen Zeitraum zwischen 1 und 12 Monaten, und selbst bei dieser Obergrenze sind die Kosten nicht so hoch wie beim Kauf eines eigenen Autos. Es sei auch darauf hingewiesen, dass die Vermietung weit weniger zusätzliche Kosten verursacht. Warum ist es so? 

Wenn es für ein Mietwagen sich entscheidet, muss man sich z. B. nicht um laufende Kosten wie Ölwechsel oder Reifenwechsel kümmern. Der Vermieter kümmert sich um alles, was eine unglaublich praktische Lösung ist, die Zeit und Geld spart. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Mietwagenfahrer nicht um Versicherungen und technische Überwachung kümmern muss. Auch dies wird vom Vermieter übernommen, so dass der Kunde vor hohen Kosten geschützt ist. 

Ein Gespräch mit einem Berater über die monatliche Vermietung kann durch die individuelle Anpassung des Angebots eine Reihe weiterer Vorteile bringen. Dazu gehört zum Beispiel die Festlegung der geplanten Kilometerleistung, des Zwecks, für den das Fahrzeug gemietet werden soll, oder geplanter Auslandsreisen. All diese Aspekte wirken sich auf den Endpreis und die attraktiven Mietbedingungen aus, die in vielen Fällen wesentlich günstiger sind als viele Probleme und die schwierige Lage auf dem Automarkt.  

Für wen ist die Autovermietung für Monate?

Diese Option der Autovermietung eignet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Es kann eine attraktive Alternative zu Leasing oder Mietkauf sein. Viele Menschen sehen in der Monatsmiete auch eine Möglichkeit, die Krise auf dem Automarkt abzuwarten: Sie nutzen einen Mietwagen, bis das von ihnen bestellte Auto zu einem attraktiven Preis in unserem Land verfügbar ist. Die Konditionen für diese Option der Vermietung sind sehr erschwinglich, auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und die Auswahl an Fahrzeugen ist riesig – im Gegenteil zum Autosalons. Im Zusammenhang mit dies, ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Polen für diese Option der Autovermietung entscheiden.