PROMO
%

Sie erhalten 5 % Rabatt auf die Autovermietung!

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung folgenden Rabattcode an:

Datenschutzbestimmungen

Die folgende Datenschutzrichtlinie enthält unsere Grundsätze für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich des Betriebs der Website

Die Datenschutzrichtlinie berücksichtigt die Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (ABl ABL L., 2016 Nr. 119, S. 1), im Folgenden bezeichnet als: DSGVO und die Bestimmungen der polnischen Gesetzgebung, darunter das Gesetz vom 10. Mai 2018 über den Schutz personenbezogener Daten, das Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen.

Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist Flex Rent sp. z o.o., ul. Bitwy Warszawskiej 1920 r. 11, 02-366 Warschau für die Datenverarbeitung Verantwortlicher.

Bei Zweifeln bezüglich der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Rahmen der Website wenden Sie sich bitte an den vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen benannten Datenschutzbeauftragten – E-Mail-Adresse: iod@127.0.0.8 oder schriftlich an die oben in Absatz 1 angegebene Anschrift des eingetragenen Sitzes des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen mit dem Vermerk „Datenschutzbeauftragter“.

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an den vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen benannten Datenschutzbeauftragten wenden:

per E-Mail: iod@127,0.0,8,

per Post: ul. Bitwy Warszawskiej 1920, 11, 02-366 Warschau

per Tel.: +48 22 118 90 04

Der Website-Administrator unternimmt besondere Anstrengungen zum Schutz der Privatsphäre und der ihm zur Verfügung gestellten Informationen sowie der Informationen über die Nutzer der Website. Der Administrator geht bei der Auswahl und dem Einsatz geeigneter technischer, einschließlich softwaretechnischer und organisatorischer Maßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes der verarbeiteten Daten mit der gebotenen Sorgfalt vor, insbesondere zum Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Weitergabe, Verlust und Zerstörung, unbefugter Änderung sowie vor einer Verarbeitung unter Verstoß gegen das geltende Recht.

Die Nutzung der über die Website verfügbaren Dienste richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. Der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortliche hat nicht die Absicht, gezielt Daten von Kindern unter 16 Jahren zu sammeln.

Diese Datenschutzrichtlinie enthält Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns möglicherweise zur Verfügung stellen, einschließlich der Nutzung der Website und der Verwendung von Cookies auf unserer Website. Unser Ziel ist es, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wie verwenden wir Cookies?

Wir können Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um unsere Website zu betreiben.
Insbesondere verwenden wir sie für allgemeine Verkehrsanalysen, Marketinganalysen und den Direktmarketing sowie zur Bereitstellung mehrsprachiger Inhalte für die Nutzer. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers kontrollieren, wo Sie Cookies jederzeit deaktivieren und der Verwendung von Cookies zustimmen können. Wenn eine solche Zustimmung durch Datenschutz-/Dienstleistungsgesetze oder durch elektronische Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist.

 

Sie können Cookies nach Ihrem Ermessen kontrollieren und/oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, und die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um zu verhindern, dass sie gesetzt werden. Wenn Sie sie löschen, müssen Sie möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch der Website manuell anpassen
und einige Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht.

 

Wir verwenden Cookies wie folgt: www.127.0.0.8

 
<table width=“641″>
<tbody>
<tr>
<td width=“140″><strong>Name des Cookies</strong></td>
<td width=“130″><strong>Beschreibung des Zwecks des Cookies</strong></td>
<td width=“168″><strong>Herkunft des Cookies</strong></td>
<td width=“85″><strong>Art</strong></td>
<td width=“102″><strong>Gültigkeitsdauer</strong></td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td colspan=“6″ width=“641″><strong>Erforderliche Cookies</strong></td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>PHPSESSID</strong></td>
<td width=“130″>Stellt sicher, dass die Nutzersitzung aufrechterhalten wird. Dieses Cookie ist notwendig, um den Sitzungsstatus des Nutzers in der Seitenanforderung zu erhalten.</td>
<td width=“168″>127.0.0.8</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>Sitzungsdatei</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td colspan=“5″ width=“626″><strong>Statistische Cookies</strong></td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_ga</strong></td>
<td width=“130″>Registriert eine neue Kennung, die zur Erstellung statistischer Daten über die Besuche auf der Website verwendet wird.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>2 Jahre</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_gat</strong></td>
<td width=“130″>Mit dieser Datei wird kontrolliert, wie oft der Browser des Nutzers den Server abfragt.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Tag</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_gid</strong></td>
<td width=“130″>Registriert eine Kennung, die zur Erstellung statistischer Daten über die Besuche auf der Website verwendet wird.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Tag</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjAbsoluteSessionInProgress</strong></td>
<td width=“130″>Registriert eine Kennung, die zur Erstellung statistischer Daten über die Besuche auf der Website verwendet wird.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Tag</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjid </strong></td>
<td width=“130″>Legt die Sitzungskennung fest. Dies ermöglicht es der Website, statistische Daten über das Verhalten der Besucher

für statistische Zwecke zu erhalten.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Jahr</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjid</strong></td>
<td width=“130″>Legt die Sitzungskennung fest. Dies ermöglicht es der Website, statistische Daten über das Verhalten der Besucher

für statistische Zwecke zu erhalten.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTML</td>
<td width=“102″>Dauerhaft</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjIncludedInPageviewSample</strong></td>
<td width=“130″>Gibt an, ob die Navigation des Nutzers an einem bestimmten Ort für statistische Daten registriert werden soll.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Tag</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjIncludedInPageviewSample</strong></td>
<td width=“130″>Gibt an, ob die Navigation des Nutzers an einem bestimmten Ort für statistische Daten registriert werden soll.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTML</td>
<td width=“102″>Dauerhaft</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>pll_language</strong></td>
<td width=“130″>Es wird verwendet, um die Sprachpräferenzen der Nutzer zu ermitteln, die die Website besuchen.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Jahr</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_hjFirstSeen</strong></td>
<td width=“130″>Dieses Cookie wird verwendet, um festzustellen, ob ein Nutzer die Website bereits zuvor besucht hat oder er ein neuer Besucher der Website ist.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>1 Tag</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong> </strong>

<strong>_hjFirstSeen</strong></td>
<td width=“130″>Dieses Cookie wird verwendet, um festzustellen, ob ein Nutzer die Website bereits zuvor besucht hat oder er ein neuer Besucher der Website ist.</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTML</td>
<td width=“102″>Dauerhaft</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td colspan=“5″ width=“626″><strong>Marketing-Cookies</strong></td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>_fbp</strong></td>
<td width=“130″>Wird von Facebook zur Bereitstellung einer Reihe von Werbeprodukten verwendet.</td>
<td width=“168″><strong>Flexrent.pl</strong></td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>3 Monate</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>ads/ga-audiences</strong></td>
<td width=“130″>Wird von Google AdWords verwendet, um auf der Grundlage des Nutzerverhaltens auf Websites das Interesse der Nutzer zu wecken.</td>
<td width=“168″><strong>google.com</strong></td>
<td width=“85″>Pixel</td>
<td width=“102″>Nur für die Zwecke einer bestimmten Sitzung</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>fr</strong></td>
<td width=“130″>Wird von Facebook zur Bereitstellung einer Reihe von Werbeprodukten verwendet.</td>
<td width=“168″><strong>facebook.com</strong></td>
<td width=“85″>HTTP</td>
<td width=“102″>3 Monate</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>tr</strong></td>
<td width=“130″>Wird von Facebook zur Bereitstellung einer Reihe von Werbeprodukten verwendet.</td>
<td width=“168″><strong>facebook.com</strong></td>
<td width=“85″>Pixel</td>
<td width=“102″>Nur für die Zwecke einer bestimmten Sitzung</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td colspan=“5″ width=“626″><strong>Sonstiges (nicht unter Wesentliches, Sitzungs-Cookies oder Marketing-Cookies eingeordnet)</strong></td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width=“140″><strong>deadline</strong></td>
<td width=“130″>Im Zuge der Einrichtung der Funktionalität</td>
<td width=“168″>Flexrent.pl</td>
<td width=“85″>HTML</td>
<td width=“102″>Nur für eine bestimmte Sitzung</td>
<td width=“16″>&nbsp;</td>
</tr>
</tbody>
</table>
&nbsp;

Sie können die Einstellungen für Cookies in Ihrem Webbrowser ändern.

&nbsp;

&nbsp;

&nbsp;

<strong>Google Analytics</strong>

Dieser Dienst von Google Inc. ist ein Analysewerkzeug, das Informationen in Cookies speichert, um Statistiken über den Verkehr auf unseren Websites zu erstellen. Diese Funktion ist für das Surfen nicht erforderlich und wird verwendet, um die Leistung der Website zu überwachen und sie zu verbessern. Bei der Verwendung von Google Analytics verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten oder andere Identifikatoren, die zur indirekten Identifizierung der betroffenen Personen dienen (z. B. IP-Adresse). Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht von Google Inc. verarbeitet werden, dem Administrator von Google Analytics-Daten. Das wichtigste von Google Analytics verwendete Cookie ist eine _ga-Datei. Weitere Informationen über die von Google Inc. verwendeten Cookies finden Sie hier:

<a href=“about:blank“>https://policies.google.com/technologies/types?hl=pl</a>

Neben der Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Website kann Google Analytics zusammen mit
einigen Werbe-Cookies verwendet werden, um relevantere Werbung von Google Inc. anzuzeigen (basierend auf dem Such- und Aktivitätsverlauf auf unserer Website) und zur Messung der Interaktionen mit Display-Anzeigen von Google Inc. Google Analytics verwendet auf unserer Website auch Cookies, um Ihr Verhalten zu analysieren, das auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert wird. Google anonymisiert einen Teil der IP-Adresse des Endnutzers unserer Website, sobald diese erfasst wird, und erhöht damit Ihre Privatsphäre. Google Inc. verwendet die von Ihnen auf der Website gesammelten Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um uns Berichte über die Website-Aktivitäten zukommen zu lassen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website und der Internetnutzung zu erbringen.

Die Verarbeitung der Daten durch Google Analytics kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindert werden, indem Sie ein Browser-Plugin installieren (verfügbar unter dem folgenden Link): <a href=“about:blank“>https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=pl</a>. Wenn Sie auf diesen Link klicken, wird ein Opt-out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, das den künftigen Zugriff auf Ihre Daten beim Besuch unserer Website (www.bringback.me) verhindert. Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Inc. bei der Verwendung von Google Analytics finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. unter:

<a href=“about:blank“>https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=pl</a>

<u> </u>

<strong>Facebook-Business-Tools</strong>

Die Website verwendet Marketingtools wie Facebook Pixel, Facebook Audience Network, Facebook Sampling, Facebook Remarketing, Facebook Custom Audience, Facebook-API, um Sie mit maßgeschneiderter Werbung auf Facebook anzusprechen. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies durch Facebook. Die vollständige Richtlinie über die Verwendung Ihrer Daten durch Facebook Ireland Ltd. finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.facebook.com/privacy/explanation

&nbsp;

<strong>Wie deaktiviere ich Cookies in meinem Browser?</strong>
<ul>
<li><a href=“about:blank“>Opera</a></li>
<li><a href=“about:blank“>Firefox</a></li>
<li><a href=“about:blank“>Chrome</a></li>
<li><a href=“about:blank“>Internet Explorer</a></li>
<li><a href=“about:blank“>Safari</a></li>
</ul>
&nbsp;

<strong>Wie deaktiviere ich Cookies auf mobilen Geräten?</strong>
<ul>
<li><a href=“about:blank“>Android</a></li>
<li><a href=“about:blank“>iOS</a></li>
<li><a href=“about:blank“>Windows Phone</a></li>
</ul>
&nbsp;

&nbsp;

<strong>Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten</strong>

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten zu den nachstehend beschriebenen Zwecken.
<ol>
<li><strong>Webseitenbetrieb</strong></li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Durchführung von E-Mail-Korrespondenz, herkömmlicher Korrespondenz und telefonischem Kontakt – die in dieser Korrespondenz/Sprachmitteilung enthaltenen personenbezogenen Daten werden nur
zum Zweck der Kommunikation und der Lösung der Angelegenheit verarbeitet, auf die sich die Korrespondenz/Sprachmitteilung bezieht, auf der Grundlage von Art. 6 Buchst. f DSGVO, der das berechtigte Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen darstellt.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Elektronische Kontaktformulare – personenbezogene Daten werden verarbeitet, um den Absender zu identifizieren und seine über das bereitgestellte Formular übermittelten Anfragen zu bearbeiten – die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Notwendigkeit der Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags über die Erbringung der Dienstleistung Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO; bei Daten, die auf freiwilliger Basis übermittelt werden, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung die Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Vertragserfüllung – Erfüllung der Rechte und Pflichten aus dem Vertrag auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Abwicklung von Beschwerdeverfahren – Nutzerunterstützung und -service, Registrierung und Bearbeitung von gemeldeten Beschwerden und Ansprüchen sowie die Abwehr möglicher Ansprüche oder strafrechtlicher Verfolgung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO, was ein berechtigtes Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen darstellt.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Durchführung von Marketingaktivitäten – Vermarktung der Produkte/Dienstleistungen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst.n a) und f) DSGVO, was das berechtigte Interesse des Verwalters darstellt.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Verwendung der Daten für statistische, analytische und Berichtszwecke auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, d.h. Verbesserung der Qualität der Dienste und deren Anpassung an die Bedürfnisse der Nutzer der Website 127.0.0.8 – auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO, der das berechtigte Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen darstellt.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Verwendung für buchhalterische, steuerliche und sonstige Zwecke im Zusammenhang mit
der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst.
c) DSGVO in Verbindung mit den Bestimmungen des Gesetzes über die Abgabenordnung vom 29. August 1997, in Verbindung mit den Bestimmungen des Gesetzes über die Mehrwertsteuer vom 11. März 2004,
in Verbindung mit den Bestimmungen des Gesetzes über die Körperschaftssteuer vom 15. Februar 1992,
in Verbindung mit den Bestimmungen des Gesetzes über die Rechnungslegung vom 29. September 1994.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Marketing (einschließlich Datenanalyse und Profiling zu Marketingzwecken) in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen Dritter auf der Grundlage Ihrer Einwilligung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li><strong>Pflege von Profilen in sozialen Netzwerken:</strong></li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Der Administrator hat ein öffentliches Profil auf der sozialen Netzwerkseite Facebook. Als solches verarbeitet er Daten, die Besucher dieses Profils hinterlassen (einschließlich Kommentare, Likes, Web-IDs). Die personenbezogenen Daten solcher Personen werden verarbeitet, um ihnen zu ermöglichen, auf dem Profil aktiv zu sein, um die Profile effektiv zu pflegen, indem den Nutzern der Portale Informationen über Initiativen und andere Aktivitäten des Administrators präsentiert werden, und im Zusammenhang mit der Förderung verschiedener Veranstaltungen, Dienstleistungen und Produkte, zu statistischen und analytischen Zwecken, oder sie können verarbeitet werden, um Ansprüche geltend zu machen und abzuwehren.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist das berechtigte Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f der DSGVO, das darin besteht, die eigene Marke zu fördern und die Qualität der erbrachten Dienstleistungen zu verbessern, gegebenenfalls auch Ansprüche geltend zu machen und abzuwehren.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li><strong>Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitern von Auftragsnehmern oder Kunden, die mit dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zusammen arbeiten.</strong></li>
</ol>
<strong> </strong>
<ol>
<li>Im Zusammenhang mit dem Abschluss von Verträgen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit zusammenarbeiten, erhält der für die Datenverarbeitung Verantwortliche von Auftragnehmern/Kunden die Daten von Personen, die an der Erfüllung solcher Verträge beteiligt sind (z. B. Kontaktberechtigte, Auftragsausführende usw.). Der Umfang der übermittelten Daten ist in jedem Fall auf das für die Vertragserfüllung erforderliche Maß beschränkt und umfasst in der Regel keine anderen Informationen als den Vor- und Familiennamen und geschäftliche Kontaktdaten.</li>
</ol>
&nbsp;
<ol>
<li>Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt zur Verfolgung des berechtigten Interesses des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und seines Vertragspartners (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO), die ordnungsgemäße und wirksame Erfüllung des Vertrags zu ermöglichen. Solche Informationen können an Dritte weitergegeben werden, die an der Vertragserfüllung beteiligt sind.</li>
</ol>
Je nach Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann die Bereitstellung dieser Daten Voraussetzung für einen Vertragsabschluss sein (z.B. im Falle eines Vertragsabschlusses) oder sie kann freiwillig erfolgen, ist aber für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen notwendig oder für die Bearbeitung einer Beschwerde erforderlich.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten für Marketingzwecke ist freiwillig.
Wenn Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website und ihrer Funktionen hinterlassen werden, nicht zustimmen, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu diesem Zweck verarbeitet.
<ol>
<li><strong>Verarbeitung der vom Nutzer des Dienstes bereitgestellten personenbezogenen Daten.</strong></li>
</ol>
Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche wird personenbezogene Daten nur auf rechtmäßige Weise erheben. Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten auf der Website angeben, erklären Sie sich mit der Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Je nachdem, wie Sie mit den Funktionen der Website interagieren, erfasst der für die Datenverarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO) wie folgt:
<ol>
<li>der Nutzer registriert sein Konto auf der Website unter Angabe seines Vor- und Familiennamens und seiner E-Mail-Adresse;</li>
<li>der Nutzer trägt sich in eine Marketing-E-Mail-Liste ein.</li>
</ol>
Wir erfassen Ihre Kreditkartendaten nicht direkt für die Zahlungsabwicklung oder den Kundendienst. Ihre Kreditkartendaten werden direkt von unseren externen Zahlungsdienstleistern in Übereinstimmung mit deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien erfasst, verarbeitet und gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Kreditkartendaten.
<ol start=“5″>
<li><strong>Umfang der Datenerhebung</strong></li>
</ol>
Die Website sammelt die folgenden Informationen direkt oder indirekt:
<ul>
<li>Telefonnummer+;</li>
<li>Vor- und Familienname des Nutzers+;</li>
<li>E-Mail-Adresse des Nutzers+;</li>
<li>Zielgruppendaten der Website;</li>
<li>Technische Informationen, die durch Cookies und andere Tags bereitgestellt werden, einschließlich Anrufprotokolle und IP-Adresse, Standortdaten.</li>
</ul>
Mit einem Plus (+) gekennzeichnete Informationen sind Pflichtdaten, ohne die Dienste nicht erbracht werden können 127.0.0.8

<strong>Dauer der Datenspeicherung</strong>

Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten hängt von dem Zweck ab, zu dem die Verarbeitung erfolgt. Im Folgenden werden die detaillierten Regeln für Datenspeicherung beschrieben:
<ol>
<li>für die Durchführung des Vertrags, für die Dauer des Vertrags und für die Abwicklung nach Beendigung des Vertrags;</li>
<li>zur Bearbeitung von Garantieansprüchen beträgt dieser Zeitraum in der Regel 3 Jahre bis zum Ablauf der vertraglichen Ansprüche.</li>
<li>zu Marketingzwecken – bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder widersprechen;</li>
<li>für die Verwendung der Daten zu statistischen und analytischen Zwecken sowie für die Erstellung von Berichten – für die Dauer des Vertrags und danach längstens für die Dauer der Verjährung von Ansprüchen aus dem Vertrag – in der Regel 3 Jahre;</li>
<li>zur Erfüllung buchhalterischer, steuerlicher und sonstiger gesetzlicher Pflichten – längstens für 5 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Steuerpflicht entstanden ist;</li>
</ol>
&nbsp;

<strong>Austausch von Daten</strong>

<strong> </strong>

Bei den Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten kann es sich um externe Stellen handeln, die den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auf der Grundlage von ausgelagerten Dienstleistungen unterstützen und mit denen entsprechende Vereinbarungen über die Beauftragung mit der Datenverarbeitung geschlossen worden sind. Im Zusammenhang mit der Durchführung von Tätigkeiten, die eine Verarbeitung erfordern, werden personenbezogene Daten an externe Stellen weitergegeben, insbesondere an Lieferanten, die für den Betrieb von IT-Systemen verantwortlich sind, an Stellen, die Rechts- oder Buchhaltungsdienstleistungen erbringen oder an Marketingagenturen.

&nbsp;

Personenbezogene Daten können an Drittländer und internationale Organisationen übermittelt werden, wenn in diesen Ländern niedergelassene Unternehmen angemessene Schutzmaßnahmen für die verarbeiteten personenbezogenen Daten getroffen haben. Wenn personenbezogene Daten außerhalb des EWR übermittelt werden, wendet das Unternehmen die Standardvertragsklauseln als Schutzmaßnahmen für Länder an, in denen die Europäische Kommission kein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat.

&nbsp;

&nbsp;

<strong>Rechte der betroffenen Personen</strong>

<strong> </strong>

Sie haben das Recht,

&nbsp;
<ol>
<li>Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn der für die Datenverarbeitung Verantwortliche eine solche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten hat (unter der Voraussetzung, dass ein solcher Widerruf
die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt);</li>
<li>die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; auf dieser Grundlage können Sie die Löschung von Daten verlangen, deren Verarbeitung für einen der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich ist;</li>
<li>die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen – wenn Sie einen solchen Antrag stellen, stellt der für die Datenverarbeitung Verantwortliche die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – mit Ausnahme von Vorgängen, zu denen die betroffene Person ihre Einwilligung gegeben hat – und deren Speicherung gemäß
den angenommenen Aufbewahrungsvorschriften ein, oder bis die Gründe für die Einschränkung der Verarbeitung nicht mehr bestehen;</li>
<li>der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen – Die betroffene Person kann jederzeit aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Grundlage eines berechtigten Interesses des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen erfolgt (z. B. zu analytischen oder statistischen Zwecken), widersprechen; ein solcher Widerspruch sollte eine Begründung enthalten;</li>
<li>Daten zu übertragen – auf dieser Grundlage, soweit die Daten im Zusammenhang mit einem geschlossenen Vertrag oder einer erteilten Einwilligung automatisiert verarbeitet werden, gibt der für die Datenverarbeitung Verantwortliche die von der betroffenen Person bereitgestellten Daten in einem computerlesbaren Format heraus. Es ist auch möglich, die Übermittlung der Daten an eine andere Stelle zu verlangen, sofern dies sowohl für den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen als auch für die benannte Stelle technisch möglich ist;</li>
<li>eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen – wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO oder andere Datenschutzvorschriften verstößt, kann die betroffene Person eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen, die für den gewöhnlichen Aufenthaltsort, den Arbeitsplatz oder den Ort, an dem der mutmaßliche Verstoß begangen wurde, zuständig ist.
In Polen ist die Aufsichtsbehörde der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.</li>
</ol>
&nbsp;

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche prüft Ihre Anfragen, Forderungen oder Einwände gemäß den

geltenden Vorschriften über den Datenschutz. Es ist jedoch zu bedenken, dass diese Rechte nicht

absolut sind; die Rechtsvorschriften sehen Ausnahmen von ihrer Anwendung vor.

&nbsp;

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder eines oder mehrere der oben genannten Rechte ausüben möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: iod@127.0.0.8

Die Dienste und Funktionen der Website werden im Laufe der Zeit erweitert. Dies bedeutet unter anderem,
dass der Administrator dieses Dokument in Zukunft ändern kann. Die Ankündigung von Änderungen erfolgt durch die Veröffentlichung von Informationen über die Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
innerhalb der Website. Bei jeder Änderung wird eine neue Version der Datenschutzrichtlinie
mit einem neuen Datum angezeigt. Alle größeren Änderungen werden entsprechend hervorgehoben. Dieses Dokument dient nur zu Informationszwecken.

Die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie ist ab dem 11. Januar 2021 gültig.